Lebensdauer einer Qualle

Mit der richtigen Pflege können Ohrenquallen 1 – 2 Jahre alt werden.
In der Wildniss brauch die Ohrenqualle 1 Jahr um Ihren Lebenszyklus zu beenden. Jungtiere entstehen durch Polypen im Frühling und ausgewachsene Quallen wachsen während des Sommers. Am Ende des Sommers vermehren sich die Quallen und es entstehen Polypen die während des Winters wachsen und sich vermehren. Quallen sind sehr empfindlich und sind normalerweise am Ende des Sommers verletzt und sterben. Es ist sehr unwahrscheinlich das sich Quallen in Aquarien vermehren. Trotzdem ist es möglich. Es gibt tatsächlich eine unsterbliche Quallenart die erst vor wenigen Jahren entdeckt wurde. Es ist das einzige bekannte Tier das seinen Lebenszyclus wieder zurückspielen kann und wieder in das Larvenstadium kommt.